Lachgas

Gute Erfahrung mit Lachgas – Nicht nur bei Kindern

Wenn der Zahnarztbesuch wegen Angst zur Stressprobe wird, ist das eine große Belastung für die Patienten. Dank Lachgas muss das aber nicht sein. Diese Art der Narkose, mehr ein Beruhigungsverfahren, hält den strengen medizinischen Anforderungen stand – es sind keine Nebenwirkungen bekannt – und erfreut sich heute weltweit großer Beliebtheit. Ein großer Vorteil der Wirkung von Lachgas: Der Patient ist nicht weggedämmert, sondern dem Geschehen um sich herum nur ein wenig entrückt. Er ist beruhigt & hat keine Angst mehr. Auch der unangenehme Würgereiz wird unterdrückt. Vor allem bei der Behandlung von Kindern ist Lachgas beliebt.

Sie möchten mehr Informationen zur Narkose mit Lachgas. Sprechen Sie uns an.